Startseite
Ãœber uns
Mitglieder des UV Barnim
Aktuelle Informationen
Stellenangebote von Mitgliedsunternehmen
Mitglied werden im UV Barnim
Pressemitteilungen des UV Barnim
Beiträge von Mitgliedern des UV Barnim
Nachlese des UV Barnim

Beiträge von Mitgliedern
Aktuelles Zurück zur Übersicht Aktuelles Beitrag ausdrucken


Betriebliche Darmkrebsvorsorge - Weil es Ihnen Ihre Mitarbeiter wert sind !


29.05.2013
Verfasser: GLG - Dipl. med. M. Kuckhoff - Leiter Darmzentrum Nordostbrandenburg am Klinikum Barnim GmbH, Werner Forßmann KH

Foto
Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebsneuerkrankung mit jährlich 28.000 Toten und über 72.000 Neuerkrankungen in Deutschland. Dabei ist Darmkrebs in den meisten Fällen vermeidbar. Der Schlüssel hierzu ist eine konsequente Nutzung der Möglichkeiten zur Früherkennung. Aber auch ein bereits bestehender Darmkrebs kann heute in nahezu allen Fällen geheilt werden, wenn er rechtzeitig durch Früherkennungsmaßnahmen gefunden wird.

Das Problem der nach wie vor hohen Sterblichkeit an Darmkrebs liegt vor allem in dem mangelnden Vorsorgeverhalten unserer Menschen begründet. Deutlich weniger als 20% der über 50-jährigen nehmen die kostenlosen Früherkennungsangebote der gesetzlichen Krankenkassen in Anspruch.
Darmkrebsfrüherkennung im Unternehmen
Im Unternehmen sind Menschen direkt ansprechbar. Außerdem lassen sich Vorsorgeaktionen wesentlich einfacher organisieren und alle Mitarbeiter erreichen. Besonders

Mit einer Betrieblichen Darmkrebsvorsorgeaktion schaffen Unternehmen ein positives Betriebsklima mit zufriedeneren Mitarbeitern und fördern deren Zufriedenheit und Identifikation mit ihrer Arbeit. Kreativität und Engagement. Gesunde Mitarbeiter verbessern die Leistungsfähigkeit, Produktivität und Qualität in den Unternehmen. eine erhöhte Produktivität und nicht zuletzt eine positive Außenwirksamkeit.

Eine Reduktion krankheitsbedingter Fehlzeiten sorgt dafür, dass Kosten, die durch Arbeitsausfälle entstehen, reduziert werden. So verursacht ein spät entdeckter Darmkrebs mindestens 60 Fehltage.
Im Wettbewerb um gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte gilt es qualifizierte Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden. Investitionen in die Betriebliche Gesundheitsvorsorge sind dazu besonders geeignet, da sie das Prestige des Unternehmens deutlich erhöhen und somit Marktvorteile sichern.
Durch das Jahressteuergesetz 2009 werden Investitionen in eine Betriebliche Gesundheitsvorsorge besonders gefördert. So können Leistungen des Arbeitgebers zur betrieblichen Gesundheitsförderung bis zu einer Höhe von 500,- € je Arbeitnehmer und Kalenderjahr steuerfrei gestellt werden.
Die Vorsorgekampagne „BARUM gegen Darmkrebs“ hat als Initiative des Darmkrebszentrums Nordostbrandenburg ein spezielles Leistungsangebot zur Betrieblichen Darmkrebsvorsorge erstellt. Wir bieten an in Unternehmen der Region die Organisation, Promotion und Realisation von Darmkrebsvorsorgeaktionen zu übernehmen. Da die Vorsorgekampagne „BARUM gegen Darmkrebs“ selbst keine materiellen Interessen verfolgt, können wir interessierten Unternehmen komplette Vorsorgeaktionen zu außerordentlich attraktiven Konditionen anbieten.

Sprechen Sie uns an - weil es Ihnen Ihre Mitarbeiter wert sind !

Kontakt:
03334 - 692231
www.barum-gegen-darmkrebs.de
www.betriebliche-darmkrebsvorsorge.de

weitere Informationen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Pdf.Dateien.
Hier finden Sie u.a. auch unsere aktuellen Fleyer, welche über qrcodes abrufbar sind.


weitere Informationen: http://www.darmzentrum-nordostbrandenburg.de/

weitere Informationen:
PDF-Dokument
PDF-Dokument
PDF-Dokument
PDF-Dokument



Aktuelles Zurück zur Übersicht Aktuelles Beitrag ausdrucken


Aktuelle Veranstaltungen


27.09.2017 Termin in Outlook speichern (nur mit Internet Explorer möglich)
Unternehmerstammtisch
18:15 Uhr, Ort: Eberswalde, Alte Brauerei, Eisenbahnstraße
Thema: "Wo drückt den Unternehmen der Schuh - wir hören zu"

11.10.2017 Termin in Outlook speichern (nur mit Internet Explorer möglich)
7. Unternehmertag an der HNE
15:00 Uhr, Ort: HNEE Stadt Campus
Thema: Unternehmerveranstaltung Thema: "Unsere Arbeitswelt von morgen"


Weiterlesenalle Termine...

Beiträge & Videos


Stammtisch 18.03.14

Unternehmerverband Barnim

Stammtisch 21.11.12

LoginKontaktImpressum