Startseite
Ãœber uns
Mitglieder des UV Barnim
Aktuelle Informationen
Stellenangebote von Mitgliedsunternehmen
Mitglied werden im UV Barnim
Pressemitteilungen des UV Barnim
Beiträge von Mitgliedern des UV Barnim
Nachlese des UV Barnim

Pressemitteilungen
Aktuelles Zurück zur Übersicht Aktuelles Pressemitteilung ausdrucken


Bernau – eine prosperierende Metropole am Rande Berlins


Unternehmerverband unterstützt Rathausbau

25.11.2016

Unternehmerverband unterstützt Rathausbau

Bernau. Bernau ist mittelfristig auf dem Sprung zu einer 40.000-Einwohnerstadt. „Der Druck aus Berlin und auch anderen Teilen des Barnims, zu uns zu ziehen und hier zu leben, hält an“, erklärte Bernaus Bürgermeister André Stahl in einem Gespräch mit dem Vorstand des Unternehmerverbandes Barnim e.V. am 23. November am Sitz der Mark-A. Krüger Bauunternehmungen GmbH. Stahl stand dem Vorstand mit seinem Baudezernenten Jürgen Jankowiak zwei Stunden Rede und Antwort zur Entwicklung in Bernau. Zur Sprache kamen dabei die wichtigen Infrastrukturvorhaben ebenso wie die vielen Wohnungsbaupläne. Allein die kommunale WOBAU wird 2017 10 Millionen Euro in der Stadt investieren und wird allein in Bernau-Süd 250 neue Wohnungen bauen. 50 weitere sollen in der Region um den Wasserturm entstehen. Ein privater Investor nimmt sich der alten Militärliegenschaften an und plant 650 Wohnungen am Schönfelder Weg und noch einmal 1500 bis 2500 Wohnungen und an der Schwanebecker Chaussee.
„Solcher Zuwachs hebt natürlich die schon ewig notwendige Umgehungsstraße dringend auf die Tagesordnung“, sagte Stahl. Mit dem Ankauf der Ladestraße an der S-Bahn sei ein Schritt dahin bereits erfolgt. „Bis zur Straße wird es noch etwas dauern, aber auch bis dahin werden wir schon versuchen, bessere Lösungen für den städtischen Verkehr zu finden“, ergänzte Dezernent Jankowiak.
„Alles, was wir hier hören, ist für mich sehr beeindruckend und zeigt, dass Bernau die Zukunftsaufgaben zuversichtlich angehen kann“, fasste UVB-Vorstandsmitglied Sven Schönbrodt seinen Eindruck zusammen. „Wenn ich die Diskussionen rund um den geplanten Rathausbau in der Stadt verfolge, haben das in Bernau selber wohl nicht alle so verstanden“, meinte er.
In der Diskussion machte der Vorstand des UVB dann deutlich, dass er uneingeschränkt hinter den Plänen für den Rathausbau der Stadtverwaltung am Markt steht. Eine solche prosperierende Stadt brauche einen solchen wichtigen Bau an herausgehobener Stelle – für die Verwaltung und die Bürger, aber auch als repräsentatives Aushängeschild, war die einhellige Meinung der Unternehmer.


Aktuelles Zurück zur Übersicht Aktuelles Pressemitteilung ausdrucken


Aktuelle Veranstaltungen


15.11.2017 Termin in Outlook speichern (nur mit Internet Explorer möglich)
Unternehmerstammtisch
18:00 Uhr, Ort: Bernau, Ofenhaus, Weinbergstraße 4
Thema: Wirtschaft 4.0 - Vernetzte Branchen - Digitale Geschäftsprozesse

15.11.2017 Termin in Outlook speichern (nur mit Internet Explorer möglich)
Vorstandssitzung
16:00, Ort: Ofenhaus Bernau
Thema: geschlossene Veranstaltung

20.11.2017 Termin in Outlook speichern (nur mit Internet Explorer möglich)
Unternehmerveranstaltung - Unternehmensnachfolge
17:00 Uhr, Ort: Angermünde, Rathaussaal, Markt 24
Thema: Veranstaltung des UV-Uckermark zur Nachfolge - Verkauf - Übernahme


Weiterlesenalle Termine...

Beiträge & Videos


Stammtisch 18.03.14

Unternehmerverband Barnim

Stammtisch 21.11.12

LoginKontaktImpressum